Infoabend in der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn

HOLLABRUNN – In der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn (Kirchenplatz 3, 2020 Hollabrunn) findet am 18. März 2020 von 19 bis 21 Uhr ein Infoabend statt.

Durch die Altersentwicklung unserer Bevölkerung steigt der Pflegebedarf, wodurch die Bedeutung der Pflegeberufe steigt. Die Ausbildung in den Pflegeberufen wird am Schulstandort Hollabrunn seit mehr als 27 Jahren erfolgreich angeboten. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsformen, die im Herbst 2020 starten, zu informieren.

Im September 2020 startet die dreijährige Fachausbildung im gehobenen Dienst für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege. Der Zugang in diese Ausbildung ist 2020 noch ohne Matura möglich.

Für bereits ausgebildete Pflegeassistentinnen und -assistenten bietet die Schule den Einstieg in das 2. Ausbildungsjahr in der Pflegefachassistenz an.

Der Pflegefachassistenzberuf wird seit 2017 als neue Berufsgruppe in der Pflege erfolgreich angeboten. Ausgebildete Pflegefachassistentinnen und -assistenten haben die Möglichkeit, in allen Bereichen der Pflege tätig zu werden. Der hohe Bedarf an ausgebildeten Pflegepersonen garantiert eine zukünftige Jobsicherheit.

 

Medienkontakt
Karin Dörfler
Landesklinikum Hollabrunn
Tel.: +43 (0)2952 9004-21003
E-Mail: karin.doerfler@hollabrunn.lknoe.at

145 0145 0