Pressemeldungen Melk

500te Geburt im Landesklinikum Melk

MELK. Mit Stolz verkündet das Landesklinikum Melk die 500te Geburt des Jahres.


43 Tage nach dem 400ten Baby im Klinikum, konnte das Team der Geburtshilfe die 500te Geburt eines kleinen Erdenbürger bekannt geben.

Amadeo erblickte am 03.09.2019 um 03:40 Uhr Das Licht der Welt.
Amadeo wiegt 3670 g und misst schon stattliche 54cm.  Unterstützt wurde die Geburt von der diensthabenden Hebamme Frau Rita Kellner. Mit ihrer liebevollen professionellen Unterstützung verlief die Geburt für Mutter und Kind  sehr gut.
Mutter Andrea und der kleine Junge sind wohlauf. Amadeo ist das zweite Kind der Familie Sigmund aus Hofamt Priel.

Frau OA Dr. Franziska Wimmer übermittelt die Glückwünsche des Hauses.

 

BILDTEXT:
Von links:  Andrea SIGMUND mit Söhnchen Amadeo, 1te OÄ Dr. Franziska Wimmer,
Foto: Christa Pehn

MEDIENKONTAKT:
Christa Pehn
Landesklinikum Melk
Tel.: +43 (0)2752 9004-18101
E-Mail: christa.pehn(at)melk.lknoe.at