Menü
Pressemeldungen

Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler ist neuer Geschäftsführer für Personal und Organisation in der NÖ Landeskliniken-Holding

ST. PÖLTEN. In der 78. Holdingversammlung am 26. März 2019 wurde Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler offiziell für die Position des dritten Geschäftsführers der NÖ Landeskliniken-Holding bestellt. Mit 1. April wird er die neue Stellung antreten und ist für die Bereiche Personal und Organisation zuständig.


Mit der Neuorganisation des niederösterreichischen Gesundheitswesens werden die Kliniken und Pflegeheime zukünftig unter einem Dach vereint und ab 1. Jänner 2020 soll die neue Struktur, die NÖ Landesgesundheitsagentur stehen. Durch diese Großreform werden knapp 27.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammengeführt. Aus diesem Anlass verstärkt Konrad Kogler als neuer Geschäftsführer das bestehende Team rund um den Medizinischen Geschäftsführer Dr. Markus Klamminger und den Kaufmännischen Geschäftsführer  Dipl. KH-BW Helmut Krenn.

Sein beruflicher Werdegang, vor allem in den letzten Jahren, ist beeindruckend. 2013 wurde er zum Generaldirektor für öffentliche Sicherheit bestellt, er war damit der höchste Polizeibeamte des Staates und Chef von über 30.000 Beamten. Seit September 2017 war er Landespolizeidirektor in Niederösterreich und damit der oberste Polizist im Land. Die Zusammenlegung von Polizei und Gendarmerie und die Eingliederung des Einsatzkommandos Cobra in die Direktion für Spezialeinheiten als Teil der Generaldirektion für Sicherheit, sind nur zwei strukturelle Maßnahmen, die zeigen, dass Herr Mag. Mag. (FH) Kogler viel Erfahrung und Können für den neuen Berufsweg mitbringt.

„Ich gratuliere Herrn Mag. Mag. (FH) Kogler ganz herzlich und wünsche ihm viel Erfolg für die neuen Herausforderungen. Mit ihm gewinnt die NÖ Landeskliniken-Holding einen erfahrenen und qualifizierten Manager, der im Laufe seiner Karriere bereits mehrfach unter Beweis gestellt hat, wie Zusammenführungen strategisch und strukturell entwickelt und vor allem auch umgesetzt werden können. Dass wir mit ihm einen höchst kompetenten dritten Geschäftsführer gefunden haben, steht außer Zweifel. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm“, so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.


Bildtext
Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler und LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf


Medienkontakt
Mag. Bernhard Jany
NÖ Landeskliniken-Holding
Tel.: +43 (0)2742/9009-11600
E-Mail senden >>