Menü
Pressemeldungen Zwettl

Landesklinikum Zwettl – Wieder aktiv als Lehrkrankenhaus der IMC Fachhochschule Krems

Zwettl - Sehr intensive praktische Trainings finden in diesen Wochen im sogenannten „dritten Lernort/-bereich“ in der Praxis (vormals ZETT - Zentrum für Entwicklung, Training und Transfer) im Landesklinikum Zwettl statt. Rund 120 Studierende der IMC Fachhochschule Krems haben die Möglichkeit, im Lehrkrankenhaus im geschützten Rahmen unter realitätsnahen Bedingungen ihr theoretisches Wissen in praktisches Können umzusetzen. In rund 80 Trainingsstunden können die Auszubildenden des Studienganges Gesundheits- und Krankenpflege praktische Skills u.a. in den Bereichen Wundmanagement, Dekubitus, Sturz- und Infektionsprophylaxe unter Anleitung von praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern des Pflegedienstes des LK Zwettl vertiefen. 


Bildtext
Studentinnen der IMC Fachhochschule Krems mit DGKP Margit Laditsch und DGKP Christina Damberger.

Medienkontakt
Andreas Leitner
Landesklinikum Zwettl
Tel.: +43(0) 2822/9004-8065
E-Mail senden >>