Menü
Pressemeldungen Wr Neustadt

RhythMeet 2017: Internationale Herz-Experten zu Gast in der Thermenregion

THERMENREGION – Bei der Veranstaltung „RhythMeet 2017“ waren heuer neben Experten aus dem deutschsprachigen Raum auch erstmals Spezialisten aus Tschechien, der Slowakei und Ungarn zu Gast. Unter der Leitung von Prim. Univ. Doz. Dr. Franz Xaver Roithinger wurden gemeinsam hochkomplexe Fälle im Bereich der Herzrhythmusstörungen behandelt.

„Es freut mich, dass Medizinerinnen und Mediziner aus ganz Österreich und den angrenzenden Nachbarländern in Niederösterreich zu Gast sind und gemeinsam an der bestmöglichen Versorgung für Patientinnen und Patienten mit Herzrhythmusstörungen auf höchstem Niveau arbeiten“, betont Dr. Markus Klamminger, stellvertretender Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding. Zahlreiche Top-Experten folgten der Einladung von Primarius Roithinger und trafen sich zum hochkarätigen Workshop mit dem Thema Elektrophysiologie.

Mittels „Live“-Übertragung per Videokonferenz aus dem Herzkatheterlabor Mödling wurden drei Tage lang komplexe Fälle von Patientinnen und Patienten aus dem Seminarraum mitverfolgt und gemeinsam behandelt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Chance zum internationalen Austausch von Know-How und Erfahrung.

„Ein derartiges Meeting ist einzigartig in Europa und wir sind stolz hier als Gastgeber fungieren zu dürfen um nachhaltig Lösungen und Behandlungsmöglichkeiten für Patientinnen und Patienten zu erarbeiten“, bedankt sich die stellvertretende Regionalmanagerin der Thermenregion DKBW Ingrid Schwarz, MSc von der NÖ Landeskliniken-Holding bei allen Medizinerinnen und Medizinern für das Interesse.

Um zukünftig noch bessere Rahmenbedingungen für die Patientinnen- und Patientenbetreuung zu schaffen, werden die Kompetenzen in der 2. Jahreshälfte im Landesklinikum Wiener Neustadt gebündelt. So entsteht ein Kardiologisches Zentrum mit modernster technischer Ausstattung.

„Ich bin stolz auf den großen Erfolg der heurigen „RhythMeet“ Veranstaltung und freue mich schon jetzt auf das 10jährige Veranstaltungs-Jubiläum in der neuen Struktur des Landesklinikums Wiener Neustadt“, so Prim. Univ. Doz. Dr. Franz Xaver Roithinger abschließend.


Bildtext
Freuten sich über das große Teilnehmerinteresse: (v.l.) Prim. Univ. Doz. Dr. Franz Xaver Roithinger, Initiator und Vorstand der 2. Internen Abteilung am Landesklinikum Wiener Neustadt, Prof. Dr. Bela Merkely (Ungarn), Vizepräsident der Europäischen Kardiologischen Gesellschaft, DKBW Ingrid Schwarz, MSc, stellvertretende Regionalmanagerin der Thermenregion von der NÖ Landeskliniken-Holding, Dr. Markus Klamminger, stv. Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding und  Prof. Robert Hatala, Präsident der Slowakischen Kardiologischen Gesellschaft.


Medienkontakt
DSA Mag.(FH) PhDr. Markus Neuwirth, MSc, MBA
PR-Regionalkoordinator
Tel.: +43 (0)2622 9004-0
E-Mail senden >>