Menü

Regionalmanagement

Das Regionalmanagement trägt die gesamte Ergebnisverantwortung in der jeweiligen Region.


STRATEGIE

  • Mitwirkung bei der Formulierung der Ziele für die Region
  • und Übersetzung der Regionalziele auf die einzelnen Häuser
  • Entwicklung von Konzepten zur Optimierung der medizinischen
    und nichtmedizinischen Strukturen und Abläufe


CONTROLLING

  • Laufende Steuerung und Kontrolle der Zielerreichung
  • Mitwirkung bei Budgetgesprächen
  • Durchführung des Management-Meetings


KOMMUNIKATION

  • Kommunikation mit allen Interessensvertretungen in der Region
  • Abhaltung des regionalen Beirates


PROJEKTE

  • Mitwirkung bei Projekten der Zentral- und Serviceeinheiten
  • Projektleitung bei Plattformprojekten
  • Vorschlagsrecht bei organisatorischem Änderungsbedarf


PERSONAL

  • Qualifiziertes Vorschlagsrecht bei Besetzungen, Versetzungen, Kündigungen und PEP
  • Budgetierung/Verhandlung der Dienstpostenpläne (1. Runde)
  • Mitwirkung beim Bildungskonzept
  • Planung/Überwachung der Aus- und Weiterbildung
  • Genehmigung Sonderausbildung
  • Mitwirkung bei neuen Konzepten für Schulen
  • Mitwirkung bei Betriebsvereinbarungen