Menü

Abteilung

Unternehmenskommunikation

Information
Team

Eine aktive Kommunikation stärkt das Vertrauen der Patientinnen und Patienten in die einzelnen Kliniken. Gleichzeitig wird damit auch das Vertrauen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das Unternehmen gestärkt und letztendlich hebt sie das Image der Spitäler.

Dreh- und Angelpunkt dieser wichtigen Aufgabe ist die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit steht die Koordination und Steuerung der internen und externen Marketing- und PR-Instrumente für die Holding-Zentrale und für die NÖ Landes- und Universitätskliniken im Vordergrund:

  • Bearbeitung und Abstimmung sämtlicher Medienanfragen und regelmäßige Journalistenkontakte
  • Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen, Pressegesprächen und Hintergrundgesprächen
  • Umsetzung von Medienkooperationen
  • Koordination der Krisenkommunikation für alle NÖ Kliniken und die Holding-Zentrale
  • Herausgeber und Medieninhaber des Mitarbeiter-Magazins "Intern" mit relevanten Informationen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NÖ Landeskliniken und der Holding-Zentrale
  • Entwicklung diverser Marketing-Artikel
  • Herausgabe und Medieninhaber des Magazins "Gesund und Leben"
  • Betreuung bei der Erstellung und Umsetzung diverser Festschriften, Printprodukte und elektronischer Medien

In jedem Klinikum ist auch ein so genannter Pressekoordinator tätig, der sich als Schnittstelle zwischen dem Klinikum und der Holding-Zentrale definiert. Die Pressekoordinatoren sind auch die ersten Ansprechpartner für Journalisten der regionalen Medien.