Menü

Hitzewarnung

Ab 21.06.2017 ist im Bezirk Sankt Pölten (Stadt) mit starker Hitzebelastung zu rechnen.
Ab 21.06.2017 ist im Bezirk Sankt Pölten (Land) mit starker Hitzebelastung zu rechnen.

Abteilung

Informations- und Kommunikationstechnologie

Information
Team


Mit dem Übergang aller NÖ Kliniken in die Rechtsträgerschaft des Landes NÖ, wurden auch deren individuell ausgeprägte Organisationen und die sie unterstützenden IT-Systeme übernommen. Die Arbeitsprozesse und die Auswahl von Technologien und IT-Applikationen sind daher entsprechend heterogen ausgeprägt. Unter Wahrung des Leitsatzes "Organisation vor Technik" besteht nun die strategische Aufgabe darin, die Möglichkeiten zur Schaffung von Synergien und Effizienzen auf Basis gemeinsamer Projekte, Strukturen und Prozesse zu nutzen. Dabei werden durch die Entwicklung von Standards und deren Harmonisierung in den Kliniken im Vorfeld der Einführung möglichst optimaler IKT-Systeme in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachabteilungen alle jene Voraussetzungen geschaffen, die für eine erfolgreiche Einführung geänderter oder neuer IKT-Systeme erforderlich sind: es werden Verantwortlichkeiten, Abläufe und Daten im Zuge entsprechender Projekt- und Organisationsentwicklungsschritte sichergestellt.

Im Wesentlichen werden von den Zentralfunktionen der Abteilung die Erarbeitung und Abstimmung von Zielen, Strategien, sowie die Planung und das Management von IKT-Vorhaben durchgeführt. Die Inbetriebnahme, die Projektabwicklung und der Betrieb vor Ort erfolgen durch die lokal verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder durch externe Auftragnehmer. Sowohl die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie in der NÖ LK-Holding Zentrale, als auch die lokalen verantwortlichen Kolleginnen werden durch regionale IKT-Koordinatoren unterstützt.

Regional Koordinatoren IKT