Menü

Abteilung

Bau und Facility Management

Information
Team

 
Allgemein

Die Abteilung Bau- und Facility Management ist verantwortlich für die Gestaltung und Umsetzung von baulichen und technischen Investitionsprojekten in den NÖ Landes- und Universitätskliniken.

Zur Umsetzung der strategischen Unternehmensziele dient der Ausbauplan als mehrjähriges Planungsinstrument für Investitionen an Bauvorhaben der NÖ Kliniken.

Die Zuständigkeit der NÖ Landeskliniken-Holding umfasst im Wesentlichen die Auftraggeberfunktion, die für den Rechtsträger, die Niederösterreichische Landesregierung für alle baulichen Maßnahmen in den Kliniken (Errichtung, Erweiterung, Um- und Zubau) mit den dazugehörenden Infrastruktureinrichtungen, der Medizin- und Betriebstechnik sowie für Ver- und Entsorgungseinrichtungen wahrgenommen wird.


Aufgabenbereich Bau

  • Initiierung, Entwicklung und Durchführung objektbezogener mittel- bis langfristiger Zielplanung unter Berücksichtigung strategischer regionaler und überregionaler Gesichtspunkte, sowie politischer, städtebaulicher, infrastruktureller und umweltbezogener Kriterien und Vorgaben
  • Erstellung und laufende Aktualisierung des mittel- und langfristigen Ausbauprogramms der NÖ Landeskliniken-Holding im Einklang mit dem Versorgungsauftrag
  • Entwicklung, Erstellung und laufende Aktualisierung von Raumprogrammen als Standardvorgaben für die NÖ Kliniken
  • Initiierung, Veranlassung und Koordination projektrelevanter Betriebsorganisations-Planungen in Abstimmung mit der Abteilung Medizinische und Pflegerische Betriebsunterstützung und den betroffenen Häusern. Überwachung auf Einhaltung strategischer und inhaltlicher Vorgaben
  • Wahrnehmung der Projektleitung hinsichtlich der Einhaltung strategischer, inhaltlicher und kostenmäßiger Vorgaben und Entscheidungen im Rahmen der Projektorganisation und des Projektablaufes
  • Erteilung von strategischen Vorgaben für die Abwicklung von Projekten (Projektdispositionen, Abwicklungskriterien, Wettbewerbe Architektur, Planerfindung, Rahmentermine)


Aufgabenbereich Facility Management

  • Entwicklung und Positionierung eines Facility Management-Konzeptes für die einzelnen Standorte/Regionen
  • Aufbau und Steuerung der dezentralen und zentralen FM-Organisation mit den NÖ Kliniken
  • Landesweite Koordination der internen und externen Dienstleister für kaufmännische, technische, infrastrukturelle Dienstleistungen
  • Bedarfserhebung, Initiierung und Planung von FM-Projekten
  • Unterstützung für die NÖ Kliniken in der Umsetzung von FM-Projekten