Primarärztin bzw. Primararzt der Abteilung für Innere Medizin

 
Das Landesklinikum Hollabrunn versorgt mit derzeit 223 Betten/Tagesklinikplätzen die Bevölkerung des Bezirkes Hollabrunn. Im Klinikum werden die Abteilungen Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Onkologie inkl. Palliativmedizin, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin und Sozialpsychiatrie mit einer zusätzlichen sozialpsychiatrischen Tagesklinik sowie das Institut für bildgebende Diagnostik betrieben.

Das Landesklinikum Hollabrunn sowie 26 weitere Klinikstandorte stehen in der Rechtsträgerschaft des Landes NÖ. Die Betriebsführung der Kliniken erfolgt durch die NÖ Landeskliniken-Holding. Wir sind ein modernes und dynamisches Gesundheitsunternehmen mit hoher Patientenorientierung. Darüber hinaus bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, zeichnen uns durch ein gutes Betriebsklima aus und eröffnen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten.

Am Landesklinikum Hollabrunn gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:

Primarärztin bzw. Primararzt der Abteilung für Innere Medizin

 

Die Abteilung für Innere Medizin deckt im Rahmen der Grundversorgung das gesamte internistische Spektrum ab. Schwerpunkt ist die Onkologie. Zur Abteilung gehören stationäre Betten inkl. 4 IMCUBetten für die interne Überwachung sowie eine onkologische Tagesklinik. Weiters umfasst die Abteilung eine Endoskopieeinheit, die interdisziplinär mit der chirurgischen Abteilung genutzt wird.

Die MitarbeiterInnenführung im Sinne der Leitlinien des Landesklinikums und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Klinikums, sowie mit anderen Klinikstandorten regional und überregional werden erwartet. Insbesondere die standort- und fächerübergreifende Kooperation im Rahmen des Tumorboards ist essentiell. Weiters werden die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und die Beachtung ökonomischer Gesichtspunkte vorausgesetzt. Besondere Bedeutung kommt der umfassenden Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten im Bereich der Allgemeinmedizin, Inneren Medizin sowie Onkologie zu.

 

Unser Angebot an Sie:

  • Fachliche Herausforderung
  • Innovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team
  • Persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)
  • Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes- Bedienstetengesetzes

 

Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 30. Juni 2017 per externem Speichermedium an das

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Personalangelegenheiten B
Betreff "LK Hollabrunn - Primariat Innere Medizin"
Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten

Nähere Informationen zur Stelle und zur Bewerbung!

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die ärztliche Direktion des Landesklinikums Hollabrunn unter der Tel.-Nr.: +43(0)2952/9004-12201 oder der Regionalmanager der Region Weinviertel, Herr DI Jürgen Tiefenbacher, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2572/9004-12090 gerne zur Verfügung.