Previous Page  5 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 24 Next Page
Page Background

Mit der Zeit sollen auch nieder-

gelassene Ärztinnen und Ärzte

ELGA nutzen, ebenso Apotheken,

die damit Ihre Medikation über-

prüfen und Sie optimal informie-

ren können. Das ist aber teilweise

noch Zukunftsmusik. Die ersten

über ELGA verfügbar gemachten

Daten sind:

n

ärztliche und pflegerische

Entlassungsbriefe der

öffentlichen Krankenhäuser

n

Laborbefunde

n

Radiologiebefunde

Weiters sind geplant:

n

Patientenverfügungen

n

Vorsorgevollmachten

n

gesetzliche medizinische

Register

GESUND & LEBEN IN NIEDERÖStERREICH Sonderausgabe ELGA

5

WIR HABEN

NOCH VIEL VOR.

Wo Pioniergeist Zukunft schafft.

Was in Niederösterreich Land und Leute verbindet, ist Arbeit mit Hand und Herz.

Das gilt besonders für die Forschung, deren Erfolge direkt dem Arbeitsmarkt zugute-

kommen. Seit 2005 hat unser Bundesland das Budget für die Wissenschaft verdreifacht

und ist heute bei den Gründungen Spitze. Möglich wird das durch klare Ziele, gepaart

mit dem Mut zur Umsetzung. Deshalb unterstützen wir den Pioniergeist in den Betrieben

und Bildungseinrichtungen mit Programmen und Förderung. Damit aus guten Ideen

gute Arbeitsplätze werden.

GUTE ARBEIT,

NIEDERÖSTERREICH!

„Ich bin grundsätzlich für ELGA, wenn es der

Zusammenarbeit und Übersichtlichkeit hilft,

und wenn es schnell gehen muss.“

Mag. Christiane teschl-Hofmeister, Journalistin, tätig für „Guten Morgen

Österreich“ sowie Koordinatorin der ORF-Landesstudios